Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

Das neue Haus wird mit elf Hausgemeinschaften für jeweils zehn Senioren ausgestattet sein, wobei der konzeptionelle Ansatz des familienähnlichen Wohnens im Vordergrund steht. Die ersten Seniorinnen und Senioren werden wir ab Ende Januar 2009 in ihrem neuen zu Hause begrüßen. 

Eine positive Resonanz fand das Fest unter anderem auch im Rostocker Anzeiger.

Rohbaufest Pressemitteilung

STELLENANGEBOTE

Intranet-Login ElternService AWO

NACHRICHTEN

Vielfalt der AWO

GesundheitsService AWO