Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

STELLENANGEBOTE

ARBEITERWOHLFAHRT (AWO) ROSTOCK

Albrecht-Tischbein-Straße 48
18109 Rostock
Tel:
0381/127 010
Fax:
0381/127 01 14
eMail Anfahrt

Vielfalt der AWO

Wir suchen zum 15. März 2018 für unsere Einrichtung Mutter-Kind-Klinik "Godetiet", Waldstraße 1a, 18225 Kühlungsborn, einen/eine

 

Physiotherapeuten / Physiotherapeutin

 

Es handelt sich um einen unbefristeten Teilzeitarbeitsplatz mit 30 Std./Woche. Ihr Ihr Einstiegsgehalt beträgt 1.719,25 €. (bei mehr als 12 Monaten Berufserfahrung beträgt das Gehalt in 1.897,58 €)

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Durchführung physiotherapeutischer Anwendungen entsprechend der ärztlichen Verordnung im Rahmen der Kurmaßnahme als Einzel- oder Gruppenangebot
  • Gesundheitsberatung zur Sicherung der Nachhaltigkeit der Präventionsmaßnahme
  • Vor- und Nachbereitung der Therapieräume und der Arbeitsmittel unter Einhaltung der hygienischen Richtlinien
  • Dokumentation von Therapiezielen, -prozessen und -ergebnissen
  • Teamberatungen (Fallbesprechungen, fachlicher Austausch), Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • administrative und organisatorische Aufgaben
  • Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen, sowie ggf. Supervisionen
  • Mitwirkung und Umsetzung des QM

Voraussetzungen für die Stellenbesetzungen sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/in
  • therapeutischer Zusatzausbildung Manuelle Therapie und/ oder manuelle
  • Lymphdrainage
  • Zertifikate/ Lizenzen in den Bereichen Rückenschule, Beckenbodentraining, Aquagymnastik
  • oder (Nordic) Walking wünschenswert
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Umgang mit Erwachsenen und Kindern
  • Anleitung von Gruppen
  • anwendungsbereite Grundkenntnisse
  • kommunikative Fähigkeiten soziale Kompetenz und Empathievermögen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise /eigenverantwortliches Handeln
  • Entwicklung neuer Ideen (und deren Umsetzung)
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Müttern/ starke Kundenorientierung

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung in stufenweiser Anpassung an den TVöD jeweils zum Jahresanfang (2018: 96%, 2019: 98% und ab 2020: 100%)
  • unverzügliche Übernahme der Ergebnisse der bundesweiten Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst
  • steuerfreie Zuschläge, jährliche Sonderzahlung im November, regelmäßige Stufenaufstiege innerhalb der Entgeltgruppe
  • 30 Urlaubstage plus Zusatz- und Sonderurlaub
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung
  • betriebliche Altersvorsorge (Pensionskasse), Gruppen-Berufsunfähigkeitsversicherung (ohne Gesundheitsfragen) über Entgeltumwandlung
  • vermögenswirksame Leistungen und Jubiläumszuwendungen,
  • teamstärkende Maßnahmen, Sommerfest, Mitarbeiter-Kinder-Fest sowie Beratungs- und Vermittlungsangebote in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Wir zahlen besser! Informieren Sie sich bitte über unseren Tarifvertrag unter: Wir zahlen besser!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.mutter-kind-kurklinik-ostsee.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bis zum 23. Januar 2018, unter Angabe der Ausschreibungsnummer 5/2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH, Albrecht-Tischbein-Straße 48, 18109 Rostock.

 

Rostock, den 10. Januar 2018

 

Sven Klüsener

Geschäftsführer