Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

STELLENANGEBOTE

ARBEITERWOHLFAHRT (AWO) ROSTOCK

Albrecht-Tischbein-Straße 48
18109 Rostock
Tel:
0381/127 010
Fax:
0381/127 01 14
eMail Anfahrt

Vielfalt der AWO

Der Jugendmigrationsdienst der AWO in Rostock sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

 

Praktikant/In.

 

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) ist eine Beratungsstelle und Fachdienst für junge Neuzuwanderer (Flüchtlinge, EU-Bürger, Drittstaatler) und junge Menschen mit Migrationshintergrund und arbeitet im direkten Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).
Ziel der verschiedenen Angebote des JMD ist die Förderung der sozialen, der sprachlichen sowie der schulischen/beruflichen Integration junger Migranten im Alter zwischen 12 und 27 Jahren. Der JMD ist somit eine Einrichtung der Jugendhilfe und zugleich Integrationsfachdienst.

 

Möglichkeiten und Einsichten während des Praktikums:

  • Unterstützung bei der Beratung von neu zugewanderten und bereits länger in Rostock lebenden jungen Migranten bei persönlichen, schulischen oder beruflichen Fragen und Problemen
  • Einführung in Rechtskenntnisse der Arbeit mit Migranten (AufenthG, KJP 18, AsylVfG, FreizügG/EU,SGB II, SGB III, SGB VIII, SGB XII, AsylbLG, BAföG, BAB, usw.)
  • Kennenlernen und Anwenden von Methoden der JMD-Arbeit (u.a. Einzelfallhilfe, Case Management, sozialpädagogische Beratung, soziale Gruppenarbeit, Empowerment)
  • Erlernen von Schlüsselkompetenzen der Sozialen Arbeit
  • bei der Mithilfe zur Organisation und Durchführung von Seminaren, Kursen und pädagogischen Gruppenangeboten (Freizeitangebote)
  • Mitwirkung bei sozialpädagogischen Begleitung von Teilnehmern zu Integrationskursen und Sprachinstituten
  • Mädchentreff (geschlechtsspezifische Jugendarbeit)
  • Kooperation und zugleich Begleitung der Klienten beim Umgang mit Behörden (u.a. Jobcenter, Ausländerbehörde, Jugendamt, Sozialamt, Agentur für Arbeit, Krankenversicherung usw.)
  • Mithilfe bei der Entwicklung von medienpädagogischen Angeboten (z.B. Computerworkshop und Bewerbungstraining)
  • Beteiligung bei der Erarbeitung und Durchführung von Kleinstprojekten

Welche Anforderungen haben wir an Dich?

  • Zeitraum: bis zu 3 Monaten wünschenswert
  • Studium im Bereich Sozialer Arbeit, Sozialwissenschaften oder Vergleichbares
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Flexibilität
  • Engagement
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch/Arabisch/Persisch sind wünschenswert (mind. 1 Fremdsprache)

Das Praktikum kann nicht vergütet werden.

Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage
http://www.awo-rostock.de/index.php/beratungmigranten/jugendmigrationsdienst

Wir freuen uns auf deine Bewerbung schriftlich oder per E-Mail, an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!