Arbeiterwohlfahrt Rostock
Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit.

Ausbildungsstart „staatlich anerkannte ErzieherAm 1. August 2017 begann für vier Auszubildende – davon ein Mann und drei Frauen – die in Mecklenburg-Vorpommern erstmals stattfindende dreijährige, duale Ausbildung für staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher für 0- bis 10-jährige Kinder. AWO-Geschäftsführer Sven Klüsener wünschte ihnen bei der Begrüßung für die Ausbildung viel Erfolg, Geduld und Freude mit den Kindern. „Drei der neuen Azubis verfügen bereits über einen Berufs- bzw. Universitätsabschluss. Sie bringen Erfahrungen aus ihrer bisherigen Tätigkeit in die neue Arbeit mit ein“, freut sich Sven Klüsener und ergänzt: „Im kommenden Jahr wollen wir dann auch erstmals Schulabgänger ausbilden.“

Die Arbeiterwohlfahrt Rostock begrüßt diese neue Ausbildungsform, weil sie auch Quereinsteigern offensteht. Gerade vor dem Hintergrund der steigenden Kinderzahlen und Renteneintritte, brauchen wir zukünftig gut ausgebildete Fachkräfte, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben, sich von ihnen begeistern lassen und sich mit den Kindern auf den Weg machen, um die Welt zu erkunden. In der dreijährigen Ausbildung werden alle relevanten Inhalte für die Arbeit mit Kindern in der Krippe, im Kindergarten und im Hort sowie durch einen viel stärkeren Praxisbezug vermittelt. „Unsere Teams freuen sich auf die Arbeit mit den jungen Menschen auch im Kita-Bereich“, sagt Sven Klüsener und verweist darauf, dass bereits erste Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2018 eingegangen sind.

Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Beruflichen Schule „Alexander Schmorell“ in Lichtenhagen. Der praktische Teil wird in der Kita „Rappelkiste“ (Südstadt), dem „Kinderhaus am Warnowpark“ sowie im Außenhort an der Grundschule (jeweils in Groß Klein) stattfinden. Die AWO Rostock wird den Prozess der neuen Erzieherausbildung konstruktiv begleiten. Im kommenden Jahr wollen wir einen fünften Azubi in der Öko-Kita Stadtweide einsetzen.

Neben der Ausbildung zum Erzieher werden ab dem 1. September 2017 auch wieder sechs Altenpfleger*innen und eine Kauffrau für Büromanagement bei der AWO Rostock ausgebildet.

Übrigens: die Vergütung der Azubis erreicht bis 2020 schrittweise das Niveau des TVöD. Ab September 2017 sind es 94 Prozent des jeweiligen Entgelts. Weitere Infos finden sich auch hier.

STELLENANGEBOTE

Intranet-Login ElternService AWO

NACHRICHTEN

AWO Online- Pflege- und Seniorenberatung

Vielfalt der AWO

GesundheitsService AWO